Abriss ehemaliges Kinderheim

In wenigen Tagen beginnt der Abriss des ehemaligen Kinderheims in Sitzendorf an der Schmida. Nach einem langen Planungsprozess ist es gelungen das ehemalige Kloster an die Baugesellschaft Wien Süd zu vermitteln.

Die Planungen sind bereits weit fortgeschritten. Sollte es zu Problemen während der Abrisstätigkeiten kommen wenden Sie sich bitte an das Gemeindeamt der Marktgemeinde Sitzendorf an der Schmida unter 02959/2203.

Die Ostansicht des Geschoßwohnbaus mit 23 Wohneinheiten.

Sollen Sie Interesse haben in solch eine Wohnung einzuziehen, wenden Sie sich bitte an die Baugesellschaft Wien Süd. Diese helfen Ihnen gerne weiter.

Das ehemalige Kinderheim mit seiner charakteristischen Fassade sowie dem Zwiebelturm.
Dieses Gebäude beherbergte auch den Kindergarten der Marktgemeinde Sitzendorf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s