Vorstandssitzung – 22.06.2021

Am Dienstag den 22.06.2021 fand eine Vorstandssitzung des Gemeinderates Sitzendorf am Gemeindeamt statt. Alle Beschlüsse wurden einstimmig beschlossen. Dabei stand folgende Tagesordnung am Programm:

  1. Begrüßung und Festellung der Beschlussfähigkeit
  2. Genehmigung des Protokolls der Vorstandssitzung vom 18.05.2021
    Es gab keine Einwände des Vorstandes.
  3. Ankauf eines Schieberdrehgerätes für den Bauhof
    Um die großen Wasserschieber ohne großer Kraftanstrengung zu öffnen wurde der Ankauf eines Schieberdrehgerätes beschlossen. Drei Angebote lagen vor. Zuschlag Fa. Quabus GmbH aus Steyregg € 5.580,80 (exkl. MWST)
  4. Ankauf einer Rüttelplatte für den Bauhof
    Der Bauhof benötigt eine größere Rüttelplatte um eine bessere Verdichtung des Erdreichs nach Grabungstätigkeiten zu erreichen. Zwei Angebote lagen vor. Zuschlag Fa. Wacker Neuron aus Wien € 4.434,00 (inkl. MWST)
  5. Ankauf von 3 Garagentoren für den Bauhof
    Durch den Neubau des Feuerwehrhauses Sitzendorf kam die Gemeinde in Besitz des alten Feuerwehrhauses. Die darin befindlichen Tore entsprechen jedoch nicht mehr dem Stand der Technik. Daher sollen diese auf elektrische Tore umgestellt werden. Das dritte Garagentor befindet sich im Bauhof selbst. Zwei Angebote lagen vor. Zuschlag Fa. Wieland Widder Lindpointner Tore € 16.134,00 (inkl. MWST)
  6. Auftragsvergabe für einen neuen Probennehmer bei der ARA
    Der in die Jahre gekommene automatische Probenabnehmer der Kläranlage Frauendorf muss ersetzt werden. Dieser bestimmt die Qualität des Wassers, welches wieder in die Schmida eingeleitet wird. Zwei Angebote lagen vor. Zuschlag Fa. Hach Lange GmbH aus Wien € 4.860,00 (exkl. MWST)
  7. Auftrag zur Restaurierung von Kleindenkmälern
    Zwei Kleindenkmäler (Bildstöcke) werden gemäß dem dafür vorgesehenen Voranschlag renoviert. Zuschlag Herr Ludwig Weber aus Röschitz zum Preis von € 3.660,00.
  8. Gewährung einer Photovoltaikförderung
  9. Abschiedsgeschenk für Bauleiter
    Der Bauhofleiter der Gemeinde Sitzendorf geht in Pension. Dafür wurde ein Abschiedsgeschenk in der Höhe von € 300 beschlossen.
  10. Personalangelegenheiten
  11. Berufung gegen den Baubescheid BAU-16/2021 vom 25.05.2021
    Der Berufung wurde wegen Unzuständigkeit nicht stattgegeben.
  12. Erstellung und Vorberatung der Tagesordnung für die nächste Gemeinderatssitzung
  13. Allfälliges

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s