Gemeinderatssitzung 16.12.2020

Die letzte Gemeinderatssitzung fand unter den COVID-19 Sicherheitsbestimmungen im Bildungsraum der Marktgemeinde, im Feuerwehrhaus Sitzendorf statt. Einen Auszug der Sitzung zum Nachlesen finden Sie hier. Folgende Tagesordnung wurde abgearbeitet: Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit.Der Bürgermeister begrüßte die erschienenen Gemeinderatsmitglieder und die Presse und stellte die Beschlussfähigkeit fest. Es wurde ordnungsgemäß zur Sitzung eingeladen.Genehmigung des Protokolls … Gemeinderatssitzung 16.12.2020 weiterlesen

Die Eislaufsaison 2020/2021 in Sitzendorf hat begonnen!

Seit dem 14. Dezember 2020 hat der Sitzendorfer Eislaufplatz wieder geöffnet. Im Innenbereich gilt die Pflicht einen Mund-/ Nasenschutz zu tragen. Beim Eislaufen ist dies nicht notwendig, kann jedoch freiwillig gerne getragen werden. "Der Bürgermeister und ich danken den Mitarbeiter*innen der Gemeinde, welche die heurige Eislaufsaison vorbereitet haben.", so Florian.Öffnungszeiten, aktuelle Regelungen bzw. eventuelle Änderungen … Die Eislaufsaison 2020/2021 in Sitzendorf hat begonnen! weiterlesen

Vorstandssitzung 9. Dezember 20

Die letzte Sitzung des Gemeindevorstandes für das Jahr 2020 fand am 9. Dezember 2020 am Gemeindeamt von Sitzendorf an der Schmida statt. Alle Mitglieder des Gemeindevorstandes waren anwesend. Alle Beschlüsse wurden einstimmig gefällt. Zu folgender Tagesordnung wurde durch den Bürgermeister eingeladen: Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit.Genehmigung des Protokolls der Vorstandssitzung vom 22.09.2020.Auftrag zur Herstellung von … Vorstandssitzung 9. Dezember 20 weiterlesen

Nikolaus unter Corona

Das Jahr 2020 war sicherlich auch für unsere jüngsten Bürgerinnen und Bürger in unserer Marktgemeinde Sitzendorf an der Schmida nicht einfach. Daher wollten wir ihnen zumindest den alljährlichen Nikolaus ermöglichen. Die Bundesregierung stellte vor einigen Wochen klar, dass der Nikolaus, unter Einhaltung der Abstandsregeln, auch zu den Kindern kommen darf. In einigen der Katastralgemeinden der … Nikolaus unter Corona weiterlesen

Ablauf der Massentestung der Marktgemeinde Sitzendorf

Einladungen wurden versendet Am 1. Dezember wurden sämtliche Einladungen für die freiwillige Massentestung für die Bürger*innen der Marktgemeinde Sitzendorf gedruckt. Es sind alle ab dem 6. Lebensjahr herzlich eingeladen daran teilzunehmen. Diese Einladungen werden per Post am 2. Dezember verschickt. Datum und Uhrzeit sind vorgegeben Der Zeitraum sowie der Tag (12. oder 13. Dezember 2020) … Ablauf der Massentestung der Marktgemeinde Sitzendorf weiterlesen

Massentestungen Marktgemeinde Sitzendorf

Am 12. und 13. Dezember 2020 finden in der Marktgemeinde Sitzendorf an der Schmida die freiwilligen COVID-19 Antigen Massentestungen statt. Diese Testaktion "Niederösterreich testet"  richtet sich grundsätzlich an alle Bürgerinnen und Bürger ab 6 Jahren mit Haupt- oder Nebenwohnsitz in Niederösterreich. Minderjährige müssen von einem Elternteil begleitet werden. Die Testungen finden im Turnsaal der Volksschule … Massentestungen Marktgemeinde Sitzendorf weiterlesen

Lockdown 2

Die aktuellen Maßnahmen haben natürlich auch Auswirkungen auf die Marktgemeinde Sitzendorf an der Schmida. Zahlreiche Personen in unserem Gemeindegebiet haben bzw. hatten sich bereits infiziert. Wir bitten daher um weitere Vorsicht! "Auch wenn der COVID-19 Virus bei vielen unserer Freunde und Bekannten relativ harmlos verläuft, kenne ich durch meine Tätigkeit beim Roten Kreuz aber auch … Lockdown 2 weiterlesen

Schlüsselerlebnis

Schöne Plätze der Weinstraße Weinviertel West wurden heuer im Rahmen der Neuausrichtung mit Hinweistafeln "Geheimtipp" sowie großen Schlüssellöchern gekennzeichnet. Auch in unserer Marktgemeinde Sitzendorf ist solch ein Schlüsselloch zu finden. In der Katastralgemeinde Frauendorf/Schmida muss man nur den Weg in Richtung Lohrbergkellergasse wandern und der Beschilderung zum besonderen Fotopunkt folgen. Der Standort für diesen unübersehbaren … Schlüsselerlebnis weiterlesen

Neue Nebenanlage Friedhof Roseldorf

In Zusammenarbeit mit dem Land Niederösterreich wird derzeit durch die Straßenmeisterei Ravelsbach neben dem Friedhof in Roseldorf eine neue Nebenanlage für die Besucherinnen und Besucher des Friedhofs geschaffen. Gleichzeit entsteht für die niederösterreichische Verkehrsabteilung ein nicht ständig besetzter Kontrollplatz für den Schwerverkehr. Die Arbeiten sollen demnächst abgeschlossen werden.