Festmesse anlässlich der Amtseinführung im Pfarrverband oberes Schmidatal

In der Pfarrkirche Sitzendorf „Zum heiligen Martin“ fand am 13. November um 10 Uhr die Festmesse gemeinsam mit Weihbischof Stephan Turnovszky und dem Provinzial der Warschauer Provinz der Pallottiner Pater Waldemar Pawlik SAC statt.

Zahlreiche Gläubige fanden sich anlässlich der Amtseinführung von Pater Tomasz Makarewicz SAC in der Pfarrkirche ein. Nach der Begrüßung und Einleitung vor der Kirche eröffnete der Weihbischof die Festmesse und dankte für die Bereitschaft die 11 Pfarren des Pfarrverbandes oberes Schmidatal zu übernehmen.

Neben der Installierung des neuen Pfarrers erhielt auch der zweite Priester Christoph Miner SAC sein Ernennungsdekret. Zur Unterstützung der beiden bleiben weiterhin die zwei Aushilfskapläne Stefan Jagoschütz und Ndumba D. Likomeno.

Im Anschluss der Messe wurden den anwesenden Priestern Geschenke seitens der drei betroffenen Gemeinden und den stellvertretenden Pfarrgemeinderatsvorsitzenden überreicht. Im Freien gab es dann die Möglichkeit bei der Agape die Priester besser kennenzulernen.

Kommentar verfassen