Mobilität der Zukunft

Am 30. August fand im Foyer des Stadtsaals Hollabrunn ein Vortrag zum Thema „Die Zukunft der Mobilität“ statt. Professor Michael Meschik von der Universität für Bodenkultur Wien gab einen Einblick über die Entwicklung rund um Mobilität, Energie und Klima sowie einen Ausblick auf zukünftige Mobilitätsszenarien.

Beeindruckt von seiner Expertise und seinem Fachwissen lauschten die interessierten Zuhörer*innen seinem Vortrag. Eingeladen waren die Mobilitätsbeauftragten der Gemeinden des Bezirks Hollabrunn, Korneuburg, Mistelbach und Gänserndorf.

Im Anschluss fand eine Diskussion mit Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko statt.

Kommentar verfassen