Bürger*innenforum 2022

Im April und Mai 2022 hielt die Marktgemeinde Sitzendorf an der Schmida in allen Katastralgemeinden Bürger*innenforen ab. 150 Bürger*innen nahmen daran Teil.

Dabei wurden die dringendsten Themen der Bürger*innen angesprochen aber auch Projekte vorgestellt, die derzeit in Umsetzung bzw. Planung sind.

„Wir als gewählte Vertreter*innen sind bemüht die Anliegen der Bürger*innen aufzunehmen und umzusetzen. Dabei müssen wir aber auch die finanzielle Lage im Auge behalten!“, so Florian Hinteregger.

Kommentar verfassen