Impfbus in Sitzendorf

Bereits zum dritten Mal hielt der Impfbus in Sitzendorf an der Schmida. Auch dieses Mal konnte der Andrang gut bewältigt werden. In der Fahrzeughalle der Feuerwehr Sitzendorf wurde wegen der Kälte im Freien eine Impfstraße aufgebaut. 150 Personen nahmen das Angebot an.

Danke den freiwilligen Helfern, die beim Aufbau unterstützten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s