Geburtsbäumchen Dorferneuerungsverein

Zu einer ambitionierten und tollen Aktion lud der Dorferneuerungsverein Sitzendorf an der Schmida am Samstag den 9. Oktober am Spielplatz „Gartenweg“ in Sitzendorf. Alljährlich wollen die Mitglieder des Dorferneuerungsvereins ein Bäumchen für die Geburten eines Jahrganges setzen. Eine dazugehörige Tafel zeigt die Vornamen der Neuankömmlinge.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s