Bbanga Projekt Afrika

Bbangas werden jene Steininseln genannt, die sich mitten im Victoriasee in Uganda befinden. Der Verein Bbanga betreibt mehrere Projekte, unter anderem eine Schule in Kalangala, eine dieser Inseln. 

Jeder gespendete Euro geht direkt an das Projekt. Mit den eingenommenen Geldern wird eine Schule auf der Insel betrieben.

Um den Betrieb der Schule gerade in diesen schweren Zeiten zu unterstützen
wurde die Idee von Obmann Hassan „Sani“ Hayatbakhsh, MSc und Leitgeb Andreas geboren, den Verein mit einer kleinen Rätsel-Safari mit angeschlossenem Heurigenbetrieb in der Kellergasse in
Frauendorf an der Schmida zu unterstützen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s