Jahreshauptversammlung FF Roseldorf

Am Freitag den 2. Juli 2021 hielt die Freiwillige Feuerwehr Roseldorf im Gasthaus Pfannhauser in Roseldorf ihre Jahreshauptversammlung für das Jahr 2020 ab. Dabei blickten die Kameraden mit dem Kommando auf das vergangene Jahr zurück.

Als Vertreter der Marktgemeinde Sitzendorf an der Schmida nahm Vizebürgermeister Florian Hinteregger an der Sitzung teil. Nach einem Totengedenken berichtete Alt-Kommandant Roman Stagel über das Jahr 2020. Fünf Einsätze, fünf Übungen sowie zwei Schulungen wurden im Jahr 2020 durch 28 Aktive und sieben Reservisten bewältigt.

Im Anschluss übernahm der im Frühjahr neu gewählte Feuerwehrkommandant Rupert Hofer das Wort. Er berichtete über die zukünftigen Aktivitäten und dankte dem alten Kommando für ihr entgegengebrachtes Engagement.

Florian Hinteregger dankte in seiner Ansprache den Kameraden für ihren Einsatz. Es sei keine Selbstverständlichkeit, dass sich Menschen freiwillig für solch eine Institution einsetzen. Im Namen der Marktgemeinde Sitzendorf dankte er Roman Stagel für seinen jahrelangen Einsatz als Feuerwehrkommandant und bat die Kameraden gemeinsam an einem Strang zu ziehen um weiterhin eine gute Übungs- und Einsatzbereitschaft zu zeigen.

Nach einem gemeinsamen „Gut Wehr“ lud die Feuerwehr Roseldorf zu einem Abendessen ein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s