Nikolaus unter Corona

Das Jahr 2020 war sicherlich auch für unsere jüngsten Bürgerinnen und Bürger in unserer Marktgemeinde Sitzendorf an der Schmida nicht einfach. Daher wollten wir ihnen zumindest den alljährlichen Nikolaus ermöglichen. Die Bundesregierung stellte vor einigen Wochen klar, dass der Nikolaus, unter Einhaltung der Abstandsregeln, auch zu den Kindern kommen darf.

In einigen der Katastralgemeinden der Marktgemeinde wurde es daher den Kindern am 6. Dezember 2020 ermöglicht Geschenke vom Nikolaus persönlich zu empfangen.

Am 7. Dezember 2020 besuchte der Nikolaus auch den Kindergarten in Sitzendorf. Während die Kinder in ihren Gruppen verweilten, saß der Nikolaus außerhalb des Gebäudes auf einem Stuhl und berichtete diesen von seiner Tätigkeit als Nikolaus. So konnte der Abstand zu den Kleinsten eingehalten werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s